Bitterwurz [Lewisia]

Bitterwurz - Zusammenfassung

 

(migriert von Artikel: Bitterwurz / Kategorie: Stauden)

Lewisia. Montiaceae.Lewisia cotyledon, BitterwurzLewisia cotyledon, Bitterwurz
Bild von: Botanikus-CD

Sonne, wintergrüne Belaubung. Sie sind nicht langlebig. Boden kalkfrei, humos, lehm- und sandhaltig, etwas Schotter, durchlässig, mit Kiesuntergrund. Etwas Kompostdüngung im Frühling, bis zum Blühen feucht halten, aber keine Staunässe (Wurzelfäule). Standort sonnig und hell, im leichten Schatten bei Mittagshitze. Pflanzung in Tuffs zu 3 - 5 Blumen, die Rosetten etwas geneigt zum besseren Regenabfluss. Eine 3 - 5 mm dicke Trennschicht aus grobem Sand um den Wurzelhals verhindert den Kontakt mit der Erde und beugt Fäulnis vor. Im Winter vor Nässe schützen.

Begleitpflanzen Fetthenne caut., Glockenblume port., Heiligenblume, Hungerblümchen, Igelpolster, Lavendel, Miere, Sandglöckchen, Sandkraut, Strandflieder.

Reiche Blüte in Rispen mit vielen Farben, in Gelb- und Rottönen, weiß, 5 - 8, 15 - 25 cm, einige haben eine kleine Nachblüte. Nach der Blüte sollte sie ziemlich trocken gehalten werden. Für Alpinum, Kübel, Steingarten, Topf (heller Standort) und Trockenmauern.

Winterschutz - eingetopfte Pflanzen werden im Hause überwintert.

Vermehrung durch Schößlinge und Blattstecklinge.

Lewisia cotyledon, Gewöhnliche Bitterwurz, (Bild) Blüte weiß-rosa gestreift, viele Rosa-/Rottöne, 5 - 6 und 8, 20 - 40 cm.

Pflanzabstand 20 - 25 cm. Für Kalthaus und Steingarten. Aussaat 10 - 3, Kaltkeimer, 5 mm tief, nur mit Sand bedecken. Keimdauer mehrere Monate. Bei Zimmerkultur nur von unten bewässern, nach einer halben Stunde das überschüssige Wasser abgießen. Der Wurzelhals muss trocken bleiben. Nur schwach düngen. Die Pflanze kann 3 Wochen ohne Wasser auskommen. Sie muß kalkfrei gehalten werden.

Lewisia cotyledon Karussell, gelbblühend, ein robuster und sehenwerter Überlebenskünstler mit bis zu 3 cm großen Blüten. Lewisien sind immergrün und verfügen über einen rosettenartigen Wuchs. Ideal für Steingärten, Trockenmauern und Tröge. 5 - 6, Höhe 20 cm, Sonne, Halbschatten, winterfest.

Lewisia nevadensis, Blüte weiß/rosa, 5 - 6, 15 cm. Zieht ein nach der Blüte.

Lewisia rediviva, Blüte rosa oder weiß, 5 - 7, 8 - 10 cm. Zieht ein nach der Blüte.

Sunset Strain, orangerote Spielarten, 5 - 6, 20 cm. Die Hybriden haben sich weitgehend durchgesetzt.