Binsenlilie, blau [Sisyrinchium]

Binsenlilie, blau - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Blaue Binsenlilie / Kategorie: Stauden)

Sisyrinchium. Schwertliliengewächse.

Sonne. Wintergrüne Belaubung. Zierliche Kleinstaude mit grasähnlichem Laub für den Steingarten. - Auch für handelsübliche Steingartenstauden geeignet. - Begleitpflanzen: Fetthenne, niedrige Gräser, Hungerblümchen, Mauermiere, frühblühender Steinbrech. Die Einzelblüten werden nur einige Tage geöffnet, sät sich selbst aus.

Sisyrinchium angustifolium, violettblau, 20 cm, 5 - 6 blühend. Relativ unbekannt ist die nordamerikanische Blaue Binsenlilie, auch Grasschwertel genannt. Zur seltenen blauen Blütenfarbe gesellt sich der filigrane Wuchs der grasähnlichen Blätter. Die meisten Mitglieder der Gattung lieben feuchten Boden, aber die blaue Binsenlilie verträgt trockenere Standorte. Es empfiehlt sich eine Gruppenpflanzung, da das zierliche Gewächs in Gemeinschaft bessere Wirkung erzielt.

Sisyrinchium brachypus, goldgelb, 15 cm, 5 - 6 blühend.

Sisyrinchium striatum, schwertförmige Blätter und hellgelbe Ährenblüten im Juni und Juli, Höhe 40 cm.