Bergenien [Bergenia]

Bergenien - Alternativnamen

Wickelwurze

Bergenien - Allgemeines

Bergenia. Anspruchlose, immergrüne Steinbrechgewächse, Bodendecker mit starkem Blattwerk.

Bergenia, BergenieBergenia, Bergenie

Sonne (bei ausreichender Feuchtigkeit), Halbschatten oder Schatten. Steht gut vor Gehölzen oder in Teichnähe. Blüte weiße, rosafarbene oder rote Rispen, 4 - 5, manche wie Morgenröte oder Herbstblüte remontieren im Sommer. Höhe 20 - 60 cm. Pflanzabstand 40 - 50 cm. Wiederholt mit Kompost düngen. Boden kräftig, etwas feucht. Die Blüten und die Blätter halten sich abgeschnitten sehr lange. Auch für Wildstaudenbeet geeignet. Im Winter nicht abdecken, Pilzgefahr. Schöne rote Herbstfärbung auf trockenem, sandigem Boden. Bergenien werden seltener krank. - Geeignet auch für handelsübliche Steingartenstauden.

Bergenien werden im allgemeinen nicht angerührt von Schnecken.

Weiter: Bergenien - Fruchtfolge