Berg-Blaulilie [Ixiolirion tataricum var. ixiolirioides (Regel), Ixiolirion tataricum]

Berg-Blaulilie - Zusammenfassung

Zwei Varietäten:

(migriert von Artikel: Berg-Amaryllis / Kategorie: Knollen)

Berg-Blaulilie, Berg-Amaryllis, Ixiolirion tataricum var. ixiolirioides.

Blüte hellviolett-blau, 6, 30 - 50 cm. Für Beetbepflanzung und Steingärten. Sonne. Winterschutz erforderlich oder im Herbst ausgraben wie Gladiolen. Pflanzzeit 9 - 11, Pflanztiefe 5 cm.

Berg-Blaulilie, Berg-Amaryllis, Ixiolirion tataricum.

Boden durchlässig, humos, düngen mit Kompost. Blüte violettblau, hyazinthenähnlich, schwach duftend, in lockeren Dolden, 3 - 6, Durchmesser 4 - 5 cm, 25 - 30 cm hoch. Für Beetbepflanzung und Steingärten. Pflanzzeit 9 - 12, 5 - 6 cm Erdbedeckung, Abstand 10 - 15 cm, in Tuffs. Für Einfassungen, Rasenflächen und Steingarten. Laubabdeckung im Winter. - Gute Schnittblumen, knospig schneiden.