Asiatische Salate [Asia]

Asiatische Salate - Allgemeines

Salat-Asiasalate. Korbblütler.

  • Blattsenf hat ein würziges Meerrettich-Aroma und sollte stets jung geerntet werden.
  • Green Boy von Kiepenkerl. Blatt radiesähnlich, glatt und unbehaart mit weißen Rippen. 35 Tage zur Reife im Sommer, 60 Tage im Herbst.
  • Komatsuma ist ein Senfspinat, die glänzenden Blätter vertragen Frost.
  • Mizuna ist ein japanischer Salatkohl. Er liefert dem Gourmet knackige Blätter mit senfartigem Duft.
  • Mustard Red Giant von Kiepenkerl. Grün-bronzefarbig, scharf.
  • Pak Choi ist eines der ältesten Kohlarten Chinas mit mildem Aroma, er verträgt leichten Frost.
  • Shungiko ist ein Speise-Chrysantheme und damit das Lieblings-Blattgemüse der Japaner. Sie verträgt leichten Frost und muß als Baby Leaf geerntet werden, sonst schmeckt sie bitter.

Sie sind kalorienarm und vitaminreich und können im Wok leicht angegart werden. Die Blätter werden bei 15 - 20 cm Höhe geschnitten wie bei Schnittsalat. Ältere Blätter werden in Sojaöl angebraten, gedünstet oder gekocht, auch als Suppe angerichtet. Die Kulturzeit beträgt 3 - 5 Wochen. Leere, abgeerntete Flächen werden so wieder bald genutzt. Das gilt für Gemüsebeete und für Gewächshäuser. Aussaat 2 - 9.

Weiter: Asiatische Salate - Fruchtfolge