Tröge herstellen und bepflanzen

   

Tröge herstellen und bepflanzen.

I. Mischung herstellen aus nassem Torf° 10 Teile, Zement 10 Teile, Sand 15 Teile. Wasser nach Erfordernis.

II. Mischung herstellen aus nassem Torf° 5 Teile, Zement 10 Teile, Sand 10 Teile. Wasser nach Erfordernis. Falls ein sandsteinähnliches Aussehen gewünscht wird, gibt man noch mindestens 100 g Eisenoxid hinzu.

In eine vorher gefertigte Form gießen. Diese muss dem Druck der zähen Betonmasse standhalten. Die Innenschalung kann auch durch ein großes Stück Styropor oder einen festen Karton ersetzt werden, der aber auch durch Sand oder Bretter zusätzlich abgestützt werden muss.Vor der endgültigen Aushärtung kann der Stein noch mit Schwamm, Bürste oder Topfreiniger (Abrazzo) bearbeitet werden, um ihm ein raueres Aussehen zu verschaffen.

°Torf vorher durch grobes Sieb geben, damit die größeren Teilchen entfernt werden können.

Eingefüllt werden:

1) Gründlich reinigen

2) Falls ein Erdloch vorhanden ist, eine Lage groben Kies, danach eine Lage feinen Kies als Dränage verwenden. Danach kommt ein Stück Vlies darüber.

3) Darauf kommt ein Drittel Sand, ein Drittel ungedüngten Torf und schließlich ein Drittel Humuserde.

4) Als erstes werden die Gehölze verpflanzt, danach Steine und Wurzeln, danach Stauden und Zwiebeln.

5) Vor dem Winter müssen Sie die Pflanzen richtig gießen.

6) Empfindliche Pflanzen werden mit Laubstreu angehäufelt. Dann wird der gesamte Trog mit Tannenreisig abgedeckt.