Wasserglas

   

Wasserglas.

Natriumsilikat wirkt stark basisch, dehalb schützt es Pflanzen vor Pilzkrankheiten. Außerdem festigt das Silikat die grünen Pflanzenteile und hemmt saugende Insekten durch den harten Film. Kann auch Brühen und Tees zugesetzt werden, aber nicht mit sauren Wirkstoffen vermischen. 0,5 - 2% verdünnen für Winterspritzung der Obstbäume. Dadurch werden Sporen und Pilze auf den Zweigen festgeklebt. Auch diese Lösung der vorbeugenden Pilzspritzung an Obstbäumen und Weinstöcken im Sommer beimischen. Verbessert die Haftung aller Spritzbrühen. Für Pilzkrankheiten an Tomaten und Monilia 3% verwenden. Für Gemüse weniger geeignet, da es mit Wasser von den Pflanzen nicht zu entfernen ist und später deren Geschmack beeinträchtigt. Blumen vertragen es oft nicht. Gartenhölzer können mit Wasserglas angestrichen werden, sie werden dadurch wasserfest. - Spritzdüse und Behälter sofort nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen. Wasserglas trocknet ein und kann dann nicht mehr verdünnt werden.