MBM Flora u. Düngemittel

   

Nur benutzen, wenn die anderen Handelsprodukte nicht ausreichen.
Nachsehen unter Handelsprodukte.

 

MBM Flora u. Düngemittel GmbH
41334 Nettetal, Vorbruch 16

Vi-Care ist ein neues organisches Produkt hauptsächlich auf der Basis natürlicher organischer Säuren. Seine Herkunft ist rein pflanzlich. Es ist ein natürlicher, wässriger Extrakt aus Citrussamen und enthält u.a. Ascorbinsäure (Vitamin C).

Vi-Care potenziert die natürliche Verteidigung der Pflanzen gegen:

Pilze: Botrytis (Grauschimmel), Pythium (Wurzelfäule), Phytophthora (Kraut- und Braunfäule an Kartoffeln), Falscher Mehltau, Echter Mehltau
Bakterien: Pseudomonas (Pfützenkeime), Xanthomonas (Adernschwärze), Corynebacterium und Erwinia (Stängelfäule, Schwarzbeinigkeit)

Hindert die Sporen an der Keimung (präventiv), stoppt die weitere Entwicklung des Pilzes, besonders die Hyphenentwicklung nach der Infektion. Wirkt innerhalb der Pflanzen (systemisch), indem es die pflanzeneigene Abwehrreaktion induziert. Wirkt besonders präventiv, es erzielt aber auch nach einer Infektion gute Ergebnisse. Vi-Care wird bereits in folgenden Kulturen eingesetzt:

Einsatzbereich Konzentration Intervall der Spritzungen

Gehölze
Rosen Echter und Falscher Mehltau 0,1 % Dreimal im Abstand von 5 Tagen, falls der Befall
festgestellt wurde
0,1 % Alle 14 Tage präventiv

Cotoneaster Erwinia (Stängelfäule) 0,1 % Wie bei Rosen beschrieben

Rhododendron Knospenschwärze 0,1 % Sommerbehandlung
1) 1 x 0,1 % spritzen
2) Zikaden bekämpfen mit Neem oder Niem
3) 2 x 0,1 % alle 5 Tage

Beerenobst 0,1 % Siehe Rosen

Hedera Phoma (Umfallkrankheit, Wurzelhals) 0,1 % Siehe Rosen

Helleborus Blattflecken 0,1 % Siehe Rosen

Rasen Pilzkrankheiten 0,13 % gießen Dreimal wiederholen alle 7 Tage

Olivenbaum Spilocaea oleagina 0,1 % Siehe Rosen, allerdings nur präventiv sinnvoll

Wein Mehltau/Botrytis (Grauschimmel) 0,1 % Siehe Rosen

 

 

MBM-Zoberanimol H 0,3 - 0,5 spritzen oder alle 1 - 2 Wochen wiederholen oder als
Gießverfahren/Beregnung
15-25 l/ha mit 3 - 4 Anwendungen.
Das gilt für Topf- und Schnittblumen, Schnittgrün.
Gemüse, Wein, Kartoffeln, Rote Beete.


Inhaltsstoffe: Freie Aminosäuren, Asparaginsäure, Serin, Glutaminsäure, Glycin, Alanin, Lysin.