Blindschleichen

   

Anguis fragilis.

Sie sind 50 cm lang, Oberseite braun mit schwarzen Streifen. Kleine Augen. Unterseite dunkel. Paarung 4 - 5. Nach 3 Monaten kommen 8 - 25 lebende Junge zur Welt. Dämmerungstier. Lebt in feuchten Wiesen, an Waldrändern und Gärten. Schwanz bricht leicht ab, dadurch können sie oft entkommen.

Nahrung: Engerlinge, Insekten + Larven, Nacktschnecken (Hauptnahrung), Würmer. Feinde: Füchse, Greifvögel, Hunde, Igel, Katzen, Marder, Störche.

Schutz durch Anlage von Bruchsteinmauern, Gebüsch, Hecken, Steinhaufen, Totholzhaufen, die nicht verändert werden dürfen. Auch in Mauselöchern und Wurzelhöhlen sind sie zu finden.

Siehe auch den Einführungstext Nützliche Tiere, Bakterien, Pilze