Chai (Tee)

   

Indischer Gewürztee, der gesüßt und mit Milch getrunken wird, doch sollte man Kardamom mit hineinnehmen. Er wärmt besonders an kalten Tagen.

Die Gewürze in einem Mörser grob zerstoßen und im Wasser 10 Minuten köcheln lassen. Die Milch dazugeben und kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, den Tee darin 3 - 5 Minuten ziehen lassen. Den fertigen Chai durch ein Sieb gießen und mit Zucker oder Honig süßen.

So sollte man etwa den Tee richtig genießen, für 4 Portionen:

  • 3 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Milch
  • 6 Kardamom-Samen
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Pfefferkörner
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1/2 TL frischer, klein geschnittener Ingwer
  • 1/2 Stange Zimt
  • 2 TL loser, schwarzer Tee
  • 2 Teebeutel Assam