Netzschwefel Stulln

   

Netzschwefel Stulln.

Netzschwefel Stulln ist ein Pflanzenschutzmittel zur Bekämpfung von echtem Mehltau. Mindert auch den Befall von Spinnmilben. Wirkstoff Schwefel 80%.

Schwefel kann die Zellwände von Pilzsporen, vor allem bei echten Mehltau- und Rostpilzen, durchdringen. Die Redoxreaktionen der Zellen werden gestört und der dabei gebildete Schwefelwasserstoff, ein Zellgift, wirkt zusätzlich schädigend.

Anwendung.

Obstbau: E. Mehltau und Schorf an Kernobst (Einige Apfelsorten sind stark empfindlich)

Beerenobst: Amerik. Stachelbeermehltau

Weinbau: E. Mehltau

Gemüsebau: E. Mehltau an Gurken und Erbsen

Hopfenanbau: E. Mehltau

Gebinde: 1, 3, 10 kg, 25 kg Sack