Terrasse

   

Terrasse.

Die Terrasse am Haus sollte so schön wie irgendmöglich ausgestattet werden. Am besten sollte sie geschützt sein, halboffen oder ganz verdeckt. Nur wenige Menschen möchten sich hier offen präsentieren. Die Mehrzahl zieht es vor, z.B. durch Kletterpflanzen verdeckt zu sein.

Da es etwas dauert, bis diese so groß werden, kann man durch Latten oder Lamellen sich vor Fremdeinsicht schützen. Wer sich schützen will vor Regen, sollte eine Markise oder Pergola dafür anschaffen. Der Abwasserkanal sollte immer in einen dauerhaften Regenschutz fließen.

Schattenspendend ist das Regendach erst nach wenigen Jahren. Wer sich dafür eine passende Pflanze anschafft, wird wohl damit auch glücklich werden.

Die Wahl der Gartenmöbel sollte gut vorbereitet werden, am besten passen Tisch und Stühle aus einem Holz zusammen. Bei tropischen Harthölzern wie Teak bitte vorher PSC-Siegel beachten. Der Übergang in den Garten sollte gut vorbereitet werden, am besten passen dazu ein Teich oder eine Blumenrabatte. Die richtigen Kübelpflanzen sorgen für Stimmung und gute Laune. Auch winterharte Gehölze können dazu wunderschön passen.